Klassische Massage

Die klassische Massage dient der Muskellockerung, der Stoffwechselförderung und der allgemeinen Entspannung sowie der Förderung des Wohlbefindens.
Mit wohlriechenden Ölen und Lotionen werden gezielt Verspannungen der Muskulatur beseitigt und überbeanspruchte Muskulatur gelockert.

Klassische Massage kann sowohl am Rücken, als auch an Armen und Beinen angewendet werden.

Klassische Massage wird gesondert verordnet.

Manuelle Lymphdrainage

Dient der Entstauung von geschwollenem Gewebe und geschwollenen Gelenken nach Operationen oder Entzündungen und der Ankurbelung des Lymphatischen- und Venösen Systems.

Um Manuelle Lymphdrainage anbieten zu können muss der Physiotherapeut / die Physiotherapeutin eine Weiterbildung mit Abschlussprüfung in Manueller Lymphdrainage absolvieren.

Manuelle Lymphdrainage wird gesondert verordnet.

Bindegewebsmassage

Mit gezielten Techniken an Bindegewebszonen (Reflexzonen) wird Einfluss auf die Funktion der Inneren Organe und den Spannungszustand der Muskulatur genommen.

Bindegewebsmassage wird gesondert verordnet.

Akupunkt Massage nach Penzel

Unter Nutzung von Reflex- und Triggerpunkten werden Schmerzen reduziert, der Stoffwechsel gefördert und der Spannungszustand der Muskulatur beeinflusst.

scroll up